UNITI-Magazin „energie+MITTELSTAND“ – Ausgabe 02-2022
UNITI-Magazin „energie+MITTELSTAND“ – Ausgabe 02-2022
1 Download

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns, Ihnen beiliegend vorab die digitale Fassung der Ausgabe 2/2022 unseres Debattenmagazins „energie+Mittelstand“ zu präsentieren.

Im Heft beschäftigen wir uns unter anderem mit der Frage: Was muss getan werden, damit das Land resilienter in Energiefragen wird und sich gleichzeitig etwa bei Rohstoffimporten nicht in neue Abhängigkeiten von Autokratien wie China begibt?

Außerdem: Im Interview mit „energie+Mittelstand“ betont ADAC Technik-Präsident Karsten Schulze, dass Mobilität keine Frage des Einkommens sein darf. Politik und Industrie müssten daher Wege finden, dieses wichtige Fortbewegungsmittel technologieoffen, klimafreundlich und bezahlbar zu gestalten. Für Technologieoffenheit in der Energiewende spricht sich auch Gitta Connemann, Bundesvorsitzende der Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT), im Gespräch mit e+M aus. Sie ist überzeugt davon, dass ein Verbrennerverbot nicht nur viele Arbeitsplätze hierzulande bedrohen würde, sondern dass das Vorgeben einer Technologie wie der Elektro-Mobilität auch die Rohstoffabhängigkeit Deutschlands unnötig erhöhen würde.

Wir wünschen Ihnen eine angenehme Lektüre!

Größe: 5.0
Published: September 12, 2022